Um allen an den Berliner Aktivitäten der SIGNA Gruppe interessierten BürgerInnen einen Eindruck von der „Projekt-Philosophie“ zu vermitteln, erfolgt hier die Verlinkung auf die entsprechende Projektseite der SIGNA Gruppe, die in mehreren Geschäftssparten organisiert ist.  Das Projekt „BEAM“ ist der Sparte „Real Estate/Development Selection“ zugeordnet : BEAM (ehemaliges Schicklerhaus)

Nach einer Meldung des Branchendienstes „Thomas Daily“ vom 29.10.2020 plant die SIGNA Gruppe den Verkauf des Büroprojektes BEAM im Paket mit dem im Bau befindlichen Büroprojekt „Schönhauser Allee 9“. Nach Informationen von „Thomas Daily“ beläuft sich die Kaufpreisvorstellung von SIGNA auf ca. 650 Millionen Euro.