Das Online-Portal „Entwicklungsstadt Berlin“ berichtet regelmäßig u.a. über aktuelle Bauprojekte in Berlin. Mit der Headline „KARSTADT-NEUBAU AM HERMANNPLATZ: BAUSTART ERFOLGT ENDE 2023“ berichtet der Redakteur Björn Leffler über die Verlautbarung der SIGNA-Gruppe, mit dem Umbau des Karstadt-Areals am Hermannplatz Ende 2023 zu beginnen. Der Artikel zeichnet den umstrittenen Verlauf der bisherigen Projektentwicklung nach. Die Planungshoheit liegt seit geraumer Zeit bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, die im März 2022 den Aufstellungsbeschluss für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan gefasst hat. Der Artikel schließt mit der Aussage, dass sich die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen sowie die betroffenen Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln in den nächsten Monaten „zügig“ den bestehenden und zukünftigen offenen Fragen widmen müssen.

Artikel im Online-Portal „Entwicklungsstadt Berlin“ vom 02.09.2022